News

Cornelia Horak (Sopran)

Donnerstag, 18. April 2019
Festival Teatro Mayor, Julio Mario Santo Domingo
Kolumbien
Beginn: 17 Uhr
Filarmónica de Konstanz, Alemania – Director: Ari Rasilainen, Finlandia – Solista: Cornelia Horak, soprano

Samstag, 20 April 2019
Festival Teatro Mayor, Julio Mario Santo Domingo
Kolumbien
Beginn: 13 Uhr
Canciones y cartas de Robert y Clara Schumann – Iris Vermillion, mezzosoprano, Alemania – Roger Vignoles, piano, Reino Unido – Lectura: Cornelia Horak y Christoph Wagner-Trenkwitz

Dienstag, 30. April 2019
Musik am 12ten
Günther Mohaupt: Die verpasste Chance des Pontius Pilatus“
Krommer Akos Banlaky: Szenen aus der Oper „Cyrano“ 
mit: Cornelia Horak, Günter Haumer, Gebhard Heegmann, Klemens Kölbl, Herbert Lippert, Helmut Wildhaber   
Künstler Orchester Wien 
Beginn 19:30 Uhr 
Reformierte Stadtkirche, 
Dorotheergasse 16, 1010 Wien (Informationen)


Gerd Kühr

Gerd Kührs „Für Bläserquintett“ (1990) ist jetzt über den Youtubekanal der Österreichischen Gesellschaft für Neue Musik abrufbar:
https://www.youtube.com/watch?v=wn0EYhx_dvA
Ensemble Zeitfluss im Arnold Schönberg Center Wien
Dirigent: Edo Micic

14. Mai 2019
porträt vokal Josef Friedrich Doppelbauer – Gerd Kühr
Werke u.a.: Gerd Kühr: Vier Gedichte von Rose Ausländer, Three Shakespeare Sonnets, Kein Herbstgedicht
Friedrich Doppelbauer: Die mit Tränen säen, Schließe mir die Augen beide, Zwei polnische Volkslieder
Gesangsstudierende und Studiochor der Kunstuniversität Graz
Gesamtleitung: Franz Jochum
Beginn: 20:00
Ort: Minoritensaal Graz, Mariahilferplatz 3
weitere Informationen


Christoph Wagner-Trenkwitz

Samstag, 20. April 2019
Festival Teatro Mayor, Julio Mario Santo Domingo
Kolumbien
Beginn: 13 Uhr
Canciones y cartas de Robert y Clara Schumann – Iris Vermillion, mezzosoprano, Alemania – Roger Vignoles, piano, Reino Unido – Lectura: Cornelia Horak y Christoph Wagner-Trenkwitz

Montag, 22. April 2019
Einführungsvortrag zu „Die Meistersinger von Nürnberg“
von Christoph Wagner-Trenkwitz
Osterfestpiele Salzburg
Stiftung Mozarteum Salzburg, Großer Saal
Beginn: 11 Uhr
weitere Informationen

Sonntag, 12. Mai 2019
Premierenmatinee „Der junge Lord“ von und mit
Christoph Wagner-Trenkwitz
Staatstheater am Gärtnerplatz, München
Beginn: 11 Uhr
weitere Informationen